Kopfkissen Test | Vergleichstabelle & Kopfkissen Testsieger 2016

Kopfkissen Test Vergleich: Wichtige Kriterien und Experten Tipps für den Kopfkissen-Kauf

Um ein Kopfkissen machen sich vermutlich weniger Menschen ausführliche Gedanken, als es eigentlich angebracht wäre. Schließlich ist das Bett vermutlich der Ort, an dem wir insgesamt in unserem Leben die meiste Zeit verbringen – nämlich ungefähr ein Drittel. Entsprechend wichtig sind vor allem zwei Dinge: einerseits, dass Körper und Geist auch wirklich gut zum Ruhen kommen und sich erholen können, andererseits, dass durch die richtige Lage Verspannungen, Schmerzen und andere Probleme vermieden werden. Der Kopfkissen Test vergleicht eine Vielzahl von Kopfkissen anerkannter Markenhersteller und bietet eine gute Informationsgrundlage für den Kopfkissen Kauf.

Welches Kopfkissen ist die richtige Wahl?

 

Logo Preis-Leistungs-Sieger kopfkissentest Logo Testsieger kopfkissentest
Preisvergleich Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung
Kopfkissen Test Traumnacht 03770378123 Kopfkissen Test Orthofill 40 x 80 Kopfkissen Test PREMIUM DE LUXE Dreikammerkissen Kopfkissen Test ALOE VERA Nachenstützkissen Kopfkissen Mediflow 5001 Kopfkissen Mikro 150035631 Kopfkissen Test Salosan Ortho Visco Kopfkissen Test Traumnacht 03770379123
Kopfkissen im Vergleich Traumnacht 03770378123 Orthofill
40 x 80
PREMIUM DE LUXE Dreikammerk. Sleeping
Basic 100
Mediflow 5001 Mikro
150035631
Salosan Ortho Visco Traumnacht 03770379123
Testnote 2,0 1,3 1,0 1,7 2,3 1,7 2,3 2,0
Liegekomfort Kopfkissen Test Bewertung 3,5 Sterne Kopfkissen Test Bewertung 4 Sterne Kopfkissen Test Höchstbewertung 5 Sterne Kopfkissen Test Bewertung 4 Sterne Kopfkissen Test Bewertung 3,5 Sterne Kopfkissentest Bewertung 4 Sterne Kopfkissentest Bewertung 3,5 Sterne Kopfkissentest Bewertung 3,5 Sterne
Maße (cm) 80 x 80 80 x 40 und 80 x 80 80 x 80 80 x 80 80 x 40 145 x 40 80 x 40 80 x 80
weitere Maße erhältlich? ja nein nein ja nein nein nein ja
Kissenart normal normal Dreikammerkissen, normal normal Wasserkissen Seitenschläferkissen Nackenkissen normal
Allergiker geeignet ja ja ja ja ja ja ja ja
Trockner geeignet n/a ja ja n/a n/a ja n/a n/a
Waschtemp. 30° bis 60° 30° bis 90° 30° bis 60° 30° bis 60° Schonwaschgang 30° bis 90° Bezug bis 40° 30° bis 60°
Füllmaterial Polyester Klima-Fasern Synthetische Faserkugeln Federn m. Luftzellenstäbchen Polyester Klima-Fasern Wasser Polyester Gelschaum Polyester Klima-Fasern
Besonderheiten Reißverschluss Druck-verteilung Feuchtigkeits-regulierung Steppung in Wellenoptik Stützregul. stufenlos Öko-Tex
Standard 100
orthop. Viscokissen Reißverschluss
Preisvergleich Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung
Logo Preis-Leistungs-Sieger kopfkissentest Logo Testsieger kopfkissentest

Um beim Kopfkissen-Kauf die richtige Auswahl zu treffen, reicht es nicht, einfach nur das beste Modell aus einem objektivem Vergleich von Kopfkissen Tests auszuwählen. Stattdessen muss das Kissen vor allem auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Zuallererst ist dafür ausschlaggebend, in welcher Position man gerne schläft. Diese entscheidet darüber, welche Füllung man wählen und welche Maße das Kissen haben sollte. Hier gibt es bereits zahlreiche Unterschiede. Vom quadratischen Kissen über das rechteckige Kissen bis hin zu Ganzkörperkissen ist eigentlich alles in einem herkömmlichen Kopfkissen Test Vergleich vertreten, was man sich nur vorstellen kann. Theoretisch gibt es darüber hinaus noch Varianten wie das Nackenhörnchen oder das Körnerkissen, wobei diese eher nicht zu den klassischen Kopfkissen zu zählen sind.

Weitere Gedanken sollten sich vor allem Allergiker über das passende Kissen machen. Wer nämlich allergisch auf den Kot von Hausstaubmilben reagiert, muss dafür sorgen, dass die Tiere und ihre Ausscheidungen aus dem Kissen beseitigt werden – oder im Optimalfall gar nicht erst dort hinein gelangen. Sofern man zur Wahl einen Kopfkissen Test und dessen Abwägung hinzuzieht um die Modelle zu vergleichen, spielt dafür vor allem die Waschtemperatur eine Rolle. Bei 60 Grad oder darüber sollte diese schon liegen. Ausführliche Reinigungshinweise finden sich im zugehörigen Artikel auf unserem Portal.

Darüber hinaus finden sich auch zu allen anderen relevanten Themen Infotexte und Ratgeber, die sich auf das Kopfkissen beziehen. Bevor man allerdings einen Kopfkissen Test Vergleich liest, sollte man sich einige Fragen rund um das passende Kopfkissen stellen und seine persönliche Anforderung an dieses. Welche Größe ist für den eigenen Schlaf ideal? Welche Füllung bietet welche Vor- und Nachteile? Wie sollte das Kissen gereinigt werden? Was kann es sonst noch für mögliche Zusatzfunktionen geben? So gelingt die Wahl des richtigen Kopfkissens wesentlich besser und zuverlässiger.

 

Eigenschaft Seitenschläfer Rückenschläfer Bauchschläfer
Füllmaterial Sollte tendenziell eher hart gewählt werden, damit die Halswirbelsäule bestmöglich unterstützt wird Kann eher hart oder eher weich gewählt werden; sollte nur nicht zu weich sein, damit der Hals im Schlaf nicht zu weit nach hinten geneigt wird Sollte tendenziell eher weich sein, damit der Hals beim Schlafen nicht überstreckt wird
Größe Sollte eher rechteckig sein (80 x 40 Zentimeter); außerdem gibt es spezielle Ganzkörperkissen für Seitenschläfer Kann normal quadratisch oder rechteckig gewählt werden, da kein so großer Zwischenraum wie beim Seitenschläfer ausgefüllt werden muss Tendenziell ist das gewöhnliche quadratische Kissen ideal
Höhe Sollte hoch bis sehr hoch gewählt werden, damit der Zwischenraum zwischen Schulter und Kopf ausgefüllt wird; die Breite der Schultern entscheidet darüber, wie hoch genau Sollte normal bis eher hoch gewählt werden; es muss nicht so viel Zwischenraum wie beim Seitenschläfer ausgefüllt werden Sollte möglichst flach gewählt werden; andernfalls besteht die Gefahr, dass der Hals beim Schlafen überstreckt wird

Worauf in einem Kopfkissen Test Vergleich geachtet werden sollte

Wer auf der Suche nach einem passenden Kopfkissen für sich ist, kann sich wunderbar an einem Kopfkissen Test Vergleich orientieren, in dem einige der Modelle einander gegenübergestellt werden. Hier werden einige Faktoren verglichen, die darüber entscheiden, ob man fit und erholt aufwacht oder ob man sich beim Aufstehen gerädert fühlt. Doch worauf genau sollte man eigentlich in einem Vergleich von Kopfkissen Tests achten? Diese Frage soll in der Folge geklärt werden.

Im Wesentlichen lassen sich die wichtigen Faktoren – wenn die Reinigung einmal außen vor gelassen wird – auf zwei Punkte reduzieren: die Maße und die Füllung des Kissens. Die Maße sollten vor allem danach gewählt werden, in welcher Position man schläft. Das entscheidet nämlich darüber, wie viel Zwischenraum vom Kissen tatsächlich ausgefüllt werden muss, um eine gesunde Haltung einzunehmen. Seitenschläfer brauchen tendenziell das höchste Kissen. Optimal ist jedoch ein Format von 80 x 40 Zentimetern, damit die Schultern nicht auf dem Kissen aufliegen. Das flachste Kissen benötigen Bauchschläfer, da sonst der Nacken überstreckt werden könnte.

Der zweite wesentliche Faktor, den es im Vergleich von Kopfkissen Tests zu beachten gilt, ist die Füllung des Kissens. Hier gibt es die unterschiedlichsten Materialien. Die wichtigsten Naturstoffe sind natürlich Federn und Daunen. Diese sind relativ weich gehalten und deshalb nur bedingt geeignet, um eine gesonderte Stützfunktion zu gewährleisten. Bei den synthetischen Stoffen kommt Polyester am häufigsten vor, wobei man hier unterscheiden muss, ob es sich um Polyesterfasern oder Polyesterkügelchen handelt. Als ganz besondere Füllung kommt viskoelastischer Schaumstoff infrage. Hierbei handelt es sich um einen Stoff, der vom Prinzip her auf die NASA zurückzuführen ist. Dieser Stoff ist relativ steif, passt sich dennoch dem Kopf gut an und kehrt nach der Belastung wieder in seine Ausgangsform zurück. Somit ist dieser Stoff ideal geeignet, um eine Stützfunktion für Kopf und Nacken zu übernehmen.

Grundsätzlich hilft es, im Kopfkissen Test Vergleich vor allem auf diese Punkte gesteigerten Wert zu legen. Allerdings gibt es natürlich auch noch einige weitere Punkte, die dabei eine Rolle spielen können. Unser Portal klärt über alle wichtigen Punkte rund um das Kopfkissen auf. So hat jeder die optimale Ausgangslage, um für seinen Schlaf auch das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können.

Fazit Kopfkissen Test Vergleich

Prinzipiell sollte das Kopfkissen gekauft bzw. genutzt werden das in der persönlichen Abwägung zwischen Kopfkissen Tests am besten abschneidet. Das heißt nichts anderes als das man das Kopfkissen nutzen sollte, auf welchem man am besten und erholsamsten Schlafen kann. In diesem Zusammenhang spielen aber sicherlich die genannten Kriterien und Qualitäts-Merkmale eines unabhängigen Kopfkissen Test Vergleichs eine wichtige Rolle. In der obigen Vergleichstabelle haben wir die einzelnen Kopfkissenprodukte zusammen mit den wichtigsten Merkmalen übersichtlich dargestellt und anhand der relativen Vergleiche auch Testnoten vergeben. Zusätzlich dazu wurden in der Gegenüberstellung von Kopfkissen Tests auch die Preise berücksichtigt, so dass neben einem Testsieger auch ein Preis-Leistungs-Sieger festgelegt worden ist. Bei dieser Bewertung wurde versucht, so objektiv wie möglich vorzugehen und eine Vielzahl von Nutzermeinungen zu filtern – letztlich muss jedoch jeder selbst seine eigenen Kriterien priorisieren und zu seinem eigenen Testurteil in Sachen optimales Kopfkissen gelangen.